Babyalpaca Los Andes

16.50    inkl. MwSt

silbergrau-41
  • Anthrazit 75
    Anthrazit 75
  • Beige 21
    Beige 21
  • Mittelgrau 43
    Mittelgrau 43
  • Mitteltaupe 61
    Mitteltaupe 61
  • Mocca 85
    Mocca 85
  • Naturweiß 10
    Naturweiß 10
  • Silbergrau 41
    Silbergrau 41
Auswahl zurücksetzen

Babyalpaca Los Andes ist ein herrlich weiches, dickes Garn aus reiner Alpakawolle. In der Garnstärke Bulky lassen sich schnell wunderbar kuschelige Stücke daraus stricken.

Für eine Haupe reicht typisch 1 Knäul.

Artikelnummer: n.a. Kategorie: Schlüsselwort:

Babyalpaca Los Andes ist ein herrlich weiches, dickes Garn aus reiner Alpakawolle. In der Garnstärke Bulky lassen sich schnell wunderbar kuschelige Stücke daraus stricken.

Die Los Andes besteht zu 100 Prozent aus dem Haar von Jungtieren und ist damit besonders fein und weich. Die Faser stammt von Tieren aus dem Anden-Hochland von Peru. Los Andes gibt es nur ungefärbt, in sieben schönen Naturtönen. Das Garn wird in Peru für uns versponnen.

Babyalpaca Los Andes ist zweifädig. Das voluminöse Garn lässt sich angenehm verarbeiten und hat ein sehr gleichmäßiges Maschenbild. Los Andes ist perfekt für alle Arten von Mustern, wirkt aber auch einfach glatt rechts verstrickt sehr schön. Die Wolle hat einen weichen Flausch. Wie alle Alpaka-Garne ist Los Andes trotz ihrer Weichheit sehr robust. Kleidungsstücke behalten ihre Formen, das Garn pillt kaum.

Babyalpaca Los Andes eignet sich hervorragend für warme Pullover und Jacken und ist ebenso perfekt für Accessoires wie Schals oder Mützen geeignet. Sie ist mollig warm und trotz ihrer Dicke sehr leicht und zart auf der Haut. Sie wird selbst von empfindlichen Menschen gut vertragen, und da Alpaka kaum Lanolin enthält, selbst von Woll-Allergikern.

Marke

Pascuali

Gewicht0.0 kg
Farbe

, , , , , ,

Empf. Nadelstärke

Lauflänge

100m / 100g

Maschenprobe

Zssg

100% Babyalpaka