Filcolana Tilia

 9,95

Tilia ist ein luxuriöses Garn, das aus 70% Ziegenmohair und 30% Maulbeerseide gesponnen wird. Technisch gesehen ist Tilia ein dünnes, kammgarngesponnenes, gebürstetes Garn. Mohair hat all die guten Eigenschaften, die wir von Wolle kennen. Es ist warm, schön und kann Feuchtigkeit absorbieren, wodurch es angenehm zu tragen ist. Im Vergleich zu Wolle sind Mohairfasern glänzend und etwas fester. Seide ist seit Jahrtausenden eine der begehrtesten Textilfasern. Sie ist glänzend, schön, stark und unglaublich angenehm zu tragen. Die Kombination aus Seide und einer Wolke Mohair ist eines der luxuriösesten und edelsten Garne, die man sich zum Stricken wünschen kann.

Mohair stammt von der Angoraziege. Die Angoraziege stammt aus der Gegend um Ankara in der Türkei, daher der Name. Das Wort Mohair hat arabische Wurzeln, und die Angoraziege wird manchmal auch als Mohairziege bezeichnet. Wir spinnen Tilia aus Mohair von Farmen in Südafrika.

Maulbeerseide ist die beste Seide, die es gibt. Sie ist glänzend und die Fasern sind gleichmäßig und stärker als andere Seidenfasern. Maulbeerseide wird seit Jahrtausenden in China hergestellt und ist ein wichtiges Exportgut. Im Altertum war China das einzige Land, das Seide produzierte.

Sie können natürlich mit Tilia allein stricken, aber wir empfehlen auch, sie mit einer unserer anderen Qualitäten zu kombinieren. Saga, Alva und Vilja zum Beispiel lassen sich hervorragend mit Tilia stricken oder häkeln.

Zusätzliche Informationen

Gewicht0,0 kg
Lauflänge: No selection

210m / 25g

Marke: No selection

Filcolana

Material: No selection

70% Mohair 30% Seide